Schottland von Andrea_Potratz


Wie kein zweites Urlaubsgebiet vereint Skye alle Vorzüge der Highlands: Sanfte Hügel, bizarre Gebirgsketten, Buchten, Strände, Lochs, Meer – alles in Schönheit und reichlich vorhanden. Dazu kommt eine hohe Dichte an Sehenswürdigkeiten: Mehrere Burgen, eine Destilleribere, ein historisches Dorf, eine berühmte Felsnadel und vieles mehr.

Skye hießt auf Gälisch “An t-Eilean Sgitheanach” (sprich etwa: “

und

Orkney ist ein aus etwa 70 kleineren und der Hauptinsel Mainland bestehender, zu Schottland gehörender Archipel. Er liegt, durch den Pentland Firth getrennt, nördlich von Caithness in Sichtweite der schottischen Nordküste

Zurück zu Reisen